Logo kath.ch Portal kath.ch – Das Internetportal der Katholischen Kirche der deutschsprachigen Schweiz
Eine Dienstleistung des Katholischen Mediendienstes, Zürich (Schweiz)
Homefrançaisitalianoenglish
Logo

Jahr der Barmherzigkeit 2016   

Generalversammlung der Vereinigung der Höhern Ordensobern der Schweiz Mariastein Kurhaus Kreuz – 27.-29.06.2016

Grundsatzreferat von P. Anselm Grün OSB:

SPIRITUELL WIRTSCHAFTEN

Mariastein 2016Mariastein 2016
»»» vergrössern
„Auf der Basis des römischen Dokumentes vom 2. August 2014 („Richtlinien für die Verwaltung der kirchlichen Güter der Institute des geweihten Lebens und der Gesellschaften apostolischen Lebens“) möchten wir der Frage nachgehen, wie das Gelübde der evangelischen Armut individuell und gemeinschaftlich gelebt werden kann unter den ökonomischen Bedingungen des 21. Jahrhunderts und in den konkreten wirtschaftlichen und betrieblichen Veränderungen, denen unsere Gemeinschaften heute ausgesetzt sind“

Für Benedikt gehören Beten und Arbeiten zusammen. Bei beiden geht es darum, von sich selbst frei zu werden und sich ganz und gar auf Gott einzulassen. Auf die Arbeit einlassen ist für Benedikt eine Form, sich auf Gott ein-zulassen. Ich werde frei von mir selbst und vom Kreisen um mich. Ich gebe mich hin. Und im Gebet und in der Arbeit sind die gleichen spirituellen Haltungen gefordert wie: Demut, Liebe, Zuverlässig-keit, Treue und Hingabe...(P.A.Grün)

P. Anselm Grün OSB - Mariastein 2016P. Anselm Grün OSB - Mariastein 2016
»»» vergrössern
P. Anselm Grün OSB - Mariastein 2016P. Anselm Grün OSB - Mariastein 2016
»»» vergrössern

"Wir sollen also bei unserem Wirtschaften immer das Wohl der Menschen im Blick haben"

"Zur Armut und Gütergemeinschaft gehört auch, dass wir gut für unsere alten Mitbrüder sorgen. Wie eine Gemeinschaft für ihre kranken und alten Mitbrüder sorgt, ist ein wichtiges Kriterium für ihre Spiritualität. Dabei geht es nicht nur um die gute Pflege auf der eigenen Kranken- oder Altenstation. Es geht auch um die Frage, wie wir im Kloster geistlich alt werden können."

 "Armut würde ich als innere Freiheit den Dingen dieser Welt gegenüber verstehen. Aber diese innere Freiheit darf sich nicht nur in der Gesinnung ausdrücken, sondern auch im konkreten Lebensstil, in einem einfachen Leben, das bewusst ein Gegenmodell ist gegenüber dem "immer mehr", das wir in unserer Gesellschaft beobachten. Und Armut muss rational begründet werden als ein nachhaltiges Leben, das nachhaltig umgeht mit den Ressourcen der Schöpfung, der klösterlichen Gemeinschaft und des einzelnen."

GV der VOS- Mariastein 2016GV der VOS- Mariastein 2016
»»» vergrössern

 

 

 

 


Aktuelles

23.09.2016
Der Schwyzer Sioux-Apostel

23.09.2016
Pater Mauro Jöhri zeigt Generalrat seine Heimat

22.09.2016
Nach aus des Adventsmarkts im Klostergarten: Es soll einen Nachfolger in der Altstadt geben

21.09.2016
Der Garten lädt zum Gebet

21.09.2016
Uriella herrscht vom Bett aus

21.09.2016
Noviziat der Jesuiten – jünger und internationaler

21.09.2016
Tiefgreifender Umbau bei Zeitschrift «ferment»

19.09.2016
Kollegial interniert im Maria Hilf

13.09.2016
Weiss wie eine Braut – Berg Sion zeigt sich im Festkleid

12.09.2016
Gottes Liebe für die Menschen am Rande

12.09.2016
Ein halbes Jahrhundert arm, ehelos und gehorsam

11.09.2016
US-Amerikaner wird neuer Abtprimas der Benediktiner

09.09.2016
Abtprimas Notker Wolf: Unbequemes zu sagen ist Pflicht

08.09.2016
Bereits seit 250 Jahren beten Schwestern im Kloster Berg Sion

06.09.2016
Ingenbohl: Briefe, von der Not der Zeit getrieben

04.09.2016
Mutter Teresa ist nun offiziell eine Heilige

04.09.2016
Pater Martin lädt zum Talk

03.09.2016
Briefe fördern Neues über Ingenbohler Schwestern zu Tage

02.09.2016
Die Makellosigkeit der Heiligen

01.09.2016
Der Höhepunkt des Heiligen Jahres

01.09.2016
Für Papst Franziskus ist sie ein Glücksfall

01.09.2016
Selbstlos und erzkonservativ

31.08.2016
Thaler Nonnen wandern nach Deutschland aus

30.08.2016
Zuwachs im Zisterzienserinnenkloster

30.08.2016
Pater Nikodemus ist Prior-Administrator der Dormitio

29.08.2016
Doppeltes Jubiläum

28.08.2016
Die Mission Schweiz ist zu Ende

27.08.2016
Benediktiner und Bestsellerautor: Anselm Grün

26.08.2016
Ordensleute vor Gericht

26.08.2016
D: Abt Notger Wolf geht zum Ruhestand nach Sankt Ottilien

23.08.2016
Die Heilige der Gosse

21.08.2016
Burkini-Debatte: Jetzt geht es auch um Nonnen

20.08.2016
Foto badender Nonnen sorgt für Wirbel

20.08.2016
Im Rekordjahr waren es 1000 Geburten

16.08.2016
Eine Burg für den Glauben

12.08.2016
Das heilige Experiment

09.08.2016
Nachfolge Jesu am Kneipentresen?

09.08.2016
Leben als Nonne

08.08.2016
“Der Papst unterstützt mich”

02.08.2016
“Mein Leben hat einen zentralen Sinn”

02.08.2016
Labsal des geistlichen Lebens

30.07.2016
Wenn Mönche mit Soldaten zusammenleben

30.07.2016
“Ich war immer bekannt als lustige Schwester”

30.07.2016
Priestermord: Nonnen führten surreales Gespräch mit Attentätern

29.07.2016
Von der Schuhfabrik in den Klostergarten

28.07.2016
Vom Fels erlöst

26.07.2016
Der erste Schweizer Filmfreak war ein Basler Pater

23.07.2016
Die Nonnen und die sozialen Medien

22.07.2016
Papst über kontemplatives Leben: “Die Kirche braucht euch”

21.07.2016
Ein Kapuziner mit Forschergeist



Sitemap