Nie sind wir ganz zu Hause

In Momenten, in denen unser Herz vor Glück zerspringen will, möchten wir die Zeit anhalten. Sowie die Apostel Petrus, Jakobus und Johannes auf dem Berg der Verklärung. Gedanken zum Festtag «Verklärung des Herrn» von Josef Imbach.

Josef Imbach | © 2016 Michaela Stoll
5. August 2017 | 17:01
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Gedanken zum Festtag»

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»