Priesterweihe | © pixabay.com
Schweiz
Priesterweihe | © pixabay.com

Zitat: «Ich beobachte unter jungen Priestern einen zunehmenden Klerikalismus»

Chur/Zürich, 19.11.18 (kath.ch) «Leider beobachte ich in den letzten Jahren vor allem unter jungen, neu geweihten Priestern einen zunehmenden Klerikalismus. Weil diese Neupriester eigentlich oft sympathische Typen sind, jedoch sehr klerikal auftreten, versuche ich ihr Verhalten zunächst als Rollenunsicherheit zu deuten. In einer gesellschaftlich stark hinterfragten Berufsrolle haben sie ein starkes Sicherheitsbedürfnis, das gibt es auch in anderen Berufen. Wer andererseits die immer noch erhebliche Macht eines Systems wie der Katholischen Kirche dazu nutzt, um als schwache Person eine starke Rolle zu spielen, hat nicht verstanden, dass am Ende auch die persönliche Glaubwürdigkeit darunter leidet.»

Der Rektor der Theologischen Hochschule Chur, Christian Cebulj, setzt sich in einem Blog auf der Seite der Katholischen Kirche im Kanton Zürich mit dem Thema und Papstzitat «Klerikalismus – eine Pest in unserer Kirche» auseinander. (ms)

News ›
Medienspiegel ›
Katholisches Medienzentrum