Schweiz

Zitat: «Die Beziehungen zwischen Katholiken und Juden sind heute gut und stabil»

Zürich, 18.3.19 (kath.ch) «Die Beziehungen zwischen Katholiken und Juden sind heute gut und stabil. Viele Freundschaften sind entstanden, was unerlässlich ist. Die kontinuierliche Arbeit der Kirche zur Aufarbeitung der Schoah, zur jüdischen Heiligen Schrift in der Thora, zur Theologie des Bundes von Gott mit dem Judentum, der unwiderruflich ist, haben Niederschlag in verschiedensten Erklärungen gefunden.»

Das sagt Christian Rutishauser, Vorsteher der Schweizer Provinz der Jesuiten und Mitglied in verschiedenen Kommissionen für die religiösen Beziehungen zum Judentum. Im Interview mit dem jüdischen Wochenmagazin «Tachles» spricht er über die geplante Öffnung der Vatikan-Archive zur Amtszeit von Papst Pius XII. (1939 bis 1958). (ms)


Tallit | © BRBurton23 pixabay.com CC0
18. März 2019 | 07:06
Teilen Sie diesen Artikel!