Pilgerorte in Israel zu Ostern ausgebucht

Israel erwartet zu den bevorstehenden Oster- und Pessachfeiertagen 130'000 Besucher. Der Beginn des jüdischen Pessachfests fällt mit dem Abend des Karfreitags nach gregorianischem Kalender zusammen.

Liebe Leserinnen und Leser
Der Zugriff auf diesen Beitrag ist kostenpflichtig. Gerne informieren wir Sie über unsere Angebote: kath.ch/pro
Die Bestellung Ihres Abonnements nimmt medienzentrum@kath.ch gerne entgegen.
News ›
Medienspiegel ›
Katholisches Medienzentrum