Papst ruft Kenias Bischöfe zum Dialog mit dem Islam auf

Papst Franziskus hat die Bischöfe Kenias angesichts des islamistischen Terrors zur verstärkten Zusammenarbeit mit Muslimen aufgerufen. Sie müssten durch Dialog, Brüderlichkeit und Freundschaft gemeinsam für Gerechtigkeit und Frieden in Kenia eintreten, sagte er am Donnerstag bei deren Ad-limina-Besuch im Vatikan.

Liebe Leserinnen und Leser
Der Zugriff auf diesen Beitrag ist kostenpflichtig. Gerne informieren wir Sie über unsere Angebote: kath.ch/pro
Die Bestellung Ihres Abonnements nimmt medienzentrum@kath.ch gerne entgegen.
News ›
Medienspiegel ›
Katholisches Medienzentrum