New Yorker Kardinal Edward Michael Egan gestorben

Der frühere New Yorker Erzbischof, Kardinal Edward Michael Egan, ist 83-jährig gestorben. Egan leitete eine der grössten Diözesen der Welt während der Terroranschläge im Jahr 2001.

Liebe Leserinnen und Leser
Der Zugriff auf diesen Beitrag ist kostenpflichtig. Gerne informieren wir Sie über unsere Angebote: kath.ch/pro
Die Bestellung Ihres Abonnements nimmt medienzentrum@kath.ch gerne entgegen.
News ›
Medienspiegel ›
Katholisches Medienzentrum