Katholische Kirche in der Ukraine hilft Bevölkerung

Die katholische Kirche in der Ukraine hilft der Bevölkerung mit Lebensmitteln und Medikamenten. Auch die Familien von Soldaten würden mit Hilfsmitteln versorgt und seelsorglich betreut, sagte der Erzbischof von Lviv (Lemberg), Mieczyslaw Mokrzycki dem katholischen Hilfswerk «Kirche in Not».

Liebe Leserinnen und Leser
Der Zugriff auf diesen Beitrag ist kostenpflichtig. Gerne informieren wir Sie über unsere Angebote: kath.ch/pro
Die Bestellung Ihres Abonnements nimmt medienzentrum@kath.ch gerne entgegen.
News ›
Medienspiegel ›
Katholisches Medienzentrum