Im Vatikan wird bald eine neue Benedikt-Bibliothek eröffnet

Im Vatikan wird im Herbst eine neue Bibliothek zum Leben und Denken von Joseph Ratzinger, Papst Benedikt XVI., eröffnet. Das Projekt wird mit rund 1000 Bänden zu seinem Wirken als Wissenschaftler, Bischof und Papst starten und wird von der Vatikanischen Stiftung Joseph Ratzinger/Benedikt XVI getragen.

Liebe Leserinnen und Leser
Der Zugriff auf diesen Beitrag ist kostenpflichtig. Gerne informieren wir Sie über unsere Angebote: kath.ch/pro
Die Bestellung Ihres Abonnements nimmt medienzentrum@kath.ch gerne entgegen.
News ›
Medienspiegel ›
Katholisches Medienzentrum