Gewissensspiegel für Banker, Finanzpolitiker – und Konsumenten

Wiederholt hat Papst Franziskus kritisiert, dass bestimmte Formen der Wirtschaft töten. Mit einem neuen Dokument erläutert der Vatikan nun, wie gesunde Märkte vergiftet wurden und was dagegen zu tun ist.

Liebe Leserinnen und Leser
Der Zugriff auf diesen Beitrag ist kostenpflichtig. Gerne informieren wir Sie über unsere Angebote: kath.ch/pro
Die Bestellung Ihres Abonnements nimmt medienzentrum@kath.ch gerne entgegen.
News ›
Medienspiegel ›
Katholisches Medienzentrum