Frankreich stimmt für Änderung des Sterbehilfegesetzes

Ja zum Verzicht auf lebenserhaltende Massnahmen, Nein zur aktiven Sterbehilfe. In Frankreich korrigeirt das Parlament das Sterbehilfegesetz nur gering, fordert aber einen Ausbau der Palliativmedizin.

Liebe Leserinnen und Leser
Der Zugriff auf diesen Beitrag ist kostenpflichtig. Gerne informieren wir Sie über unsere Angebote: kath.ch/pro
Die Bestellung Ihres Abonnements nimmt medienzentrum@kath.ch gerne entgegen.
News ›
Medienspiegel ›
Katholisches Medienzentrum