Christlicher Friedhof in Nordisrael verwüstet

Im Norden Israels haben Unbekannte einen christlichen Friedhof verwüstet. In dem ehemals von Maroniten bewohnten Dorf Kafr Bir'im seien Grabsteine umgestürzt und zerschlagen worden.

15. April 2015 | 15:49
Teilen Sie diesen Artikel!