Schweiz

Blaue Schafe im Kreuzgang des Basler Münsters

Basel, 30.3.15 (kath.ch) Fünfzig blaue Schafe aus Kunstharz weiden vom Palmsonntag bis Mitte April auf der Rasenfläche im Kreuzgang des Basler Münsters. Die «Blaue Friedensherde» ist Teil einer Kampagne der evangelisch-reformierten Kirche Basel Stadt, die sich mit dem Thema «Feste feiern» befasst, wie die Basler Kirche mitteilt.

«Alle sind gleich – jeder ist wichtig», so lautet die Botschaft, welche das Künstlerpaar Bertamaria Reetz und Rainer Bonk aus Köln/Rheinberg mit den blauen Schafen vermitteln möchte. Es handle sich nämlich bei den Tieren immer um die gleiche Figur, jedoch in unterschiedlicher Positionierung. Die Farbe Blau stehe symbolisch für das Verbindende, heisst es in der Mitteilung weiter, so sei blau etwa die Farbe der Uno und der europäischen Friedensbewegung.

Die blauen Schafe machen im Rahmen einer dreijährigen Ausstellungstour Halt in verschiedenen europäischen Städten. Indem eine Stadt den Schafen «Weiderecht» gewähre, werde sie selber zum Bestandteil des Kunstprojekts. So würden die Mitglieder zu einer sich ständig vergrössernden «Blauen Friedensherde», einem Verbund von Städten, die die Botschaft der blauen Schafe bejahten und unterstützten. Symbolisch werde ein Blauschaf jeweils dem Stadtpräsidenten/Bürgermeister der Stadt überreicht. Im Anschluss an den Ostergottesdienst wird Kirchenratspräsident und Münsterpfarrer Lukas Kundert ein blaues Schaf übergeben, Ende April wird Basels Stadtpräsident Guy Morin ein «Basler Stadtschaf» in Empfang nehmen.

Reformierte Festtage in Erinnerung rufen

Die Aktion ist für die evangelisch-reformierte Kirche Basel Teil der Kampagne «Feste feiern», welche im Kirchenjahr 2014/2015 auf Festtage des reformierten Festtagskalenders aufmerksam macht: Advent/Weihnachten, Karfreitag/Ostern, Auffahrt/Pfingsten, Bettag/Erntedank und auf den Reformationssonntag. Mit dieser Kampagne will die Kirche der Basler Bevölkerung in Erinnerung rufen, «dass Weihnachten keine Erfindung des Detailhandels ist», schreibt Kundert auf der Homepage der Kampagne. (sys)

 

Blaue Schafe beim Basler Münster | © zVg
30. März 2015 | 12:22
Teilen Sie diesen Artikel!