Berichte über Hinrichtung von 15 entführten Christen in Syrien

Die Terrormiliz «Islamischer Staat» (IS) hat offenbar mehrere der am Montag in Nord-Syrien verschleppten Christen hingerichtet. Über die Zahl der verschleppten Christen herrscht nach wie vor Unklarheit.

Liebe Leserinnen und Leser
Der Zugriff auf diesen Beitrag ist kostenpflichtig. Gerne informieren wir Sie über unsere Angebote: kath.ch/pro
Die Bestellung Ihres Abonnements nimmt medienzentrum@kath.ch gerne entgegen.
News ›
Medienspiegel ›
Katholisches Medienzentrum