Christoph Sigrist, Pfarrer am Grossmünster Zürich | © zVg
Schweiz
Christoph Sigrist, Pfarrer am Grossmünster Zürich | © zVg

Advents-Serie: «Ich steige nachts auf den Turm»

Zürich,9.12.18 (kath.ch) Wie bereiten Sie sich im Advent auf Weihnachten vor? Das war die Frage an einige bekannte Christinnen und Christen in der Schweiz. Der reformierte Grossmünster-Pfarrer Christoph Sigrist steigt auf den Turm des Grossmünsters, wie er schreibt.

Ich steige nachts alleine auf den Turm des Grossmünsters. Ich blicke auf meine Stadt. Ich sehe den Glanz des Advents. Aus der Vogelperspektive, allein mit Gott und mir, werde ich ruhig. In mir wird es still, es betet. Da kommt es, kommt er… die Seele öffnet sich. Sie staunt: Sackgassen verwandeln sich zu Verbindungsstrassen, Häuserwände zu Himmelsgärten.

News ›
Medienspiegel ›
Katholisches Medienzentrum