Startseite oben rechts

«Neue Vorzeichen auch in der Schweizer Bischofskonferenz»

Adrian Loretan, Kirchenrechtler an der Universität Luzern, beobachtet, dass sich die «Würde der menschlichen Person», wie sie das Zweite Vatikanische Konzil formuliert hat, in den unterschiedlichen Äusserungen der Schweizer Bischöfe zu Homosexualität zeigt.

Adrian Loretan | © Barbara Ludwig
12. Oktober 2015 | 10:17
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»

weitere Artikel der Kategorie «Zitate»