Medientipp

Midnight Traveler

In dieser filmischen Reisereportage gibt die Familie Fazili dem Publikum die Möglichkeit, mit ihnen ein Stück Weg auf der Balkanroute zu gehen. Ihre Handyfilme zeigen eindrückliche Bilder von den Strapazen ihrer Flucht und von der Not, die sie immer wieder erleben müssen. Dass es auf der langen Reise auch Momente des Glücks gibt, macht die Dokumentation umso eindrücklicher. Zum ausführlichen Filmtipp von Sarah Stutte

Nargis Fazili, die Tochter der Filmemacher Hassan und Fatima Fazili beim Selfie in einem Lager | © trigon-film.org
9. Dezember 2019 | 16:18
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Medientipp»