Tages-Anzeiger, 16.04.2019, 08:15

Warum die Innerschweiz wirklich katholisch blieb

Jo Lang stellt sich die Frage, warum sich die Urschweiz, Luzern und Zug nicht der Reformation angeschlossen haben und kommt auf eine erstaunliche Antwort.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum