Vertrauen statt zuhören: Ein Zwischenruf nach der Jugendsynode

Viel wichtiger, als jemandem zuzuhören, ist jemanden etwas zuzutrauen. Christian Kelter mit einem Zwischenruf zur Jugendynode: Geben wir jungen Menschen schleunigst das Recht und die Mittel, ihren Glauben so zu leben, wie sie es von Christus her verstanden haben.

feinschwarz.net