Appenzell24, 25.03.2019, 06:41

Unvollständiger Schlussstrich

Die Vorzeichen zur Kirchhöri 2019 der Kirchgemeinde St. Mauritius standen auf Sturm und entsprechend verlief die Versammlung. Die Tonalität war teilweise wenig christlich und die Stimmung geprägt durch gegenseitige Vorwürfe. Das Budget wiesen die rund 350 Stimmberechtigten zurück. Auch die Senkung des Steuerfusses fand keine Mehrheit. Die Hoffnung ruht nun auf einem neuen Kirchenrat, unter Leitung von Erich Fässler.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum