stbenedikt.ch, 05.04.2019, 10:22

Übergriffe im Umfeld des Kinderheims St. Benedikt in Hermetschwil, heute St. Benedikt leben und lernen

Medienmitteilung: Einsetzung einer Untersuchungskommission: Anlässlich der Medienveranstaltung vom 5. Juli 2018 haben die Verantwortlichen des Ver-eins Kinderheim St. Benedikt und des Klosters Muri-Gries angekündigt, die Vorfälle von Übergriffen aufzuarbeiten. "Hinschauen und nicht Wegschauen", das ist nach wie vor das grosse Anliegen der beteiligten Institutionen. Dabei geht es sowohl um Übergriffe von sexueller Gewalt wie auch um jegliche Art von Machtmissbrauch.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum