Tages-Anzeiger, 02.04.2015, 09:05 closed

«Sündigen ist zutiefst menschlich»

Pater Alois vom Kloster Einsiedeln nimmt seit 47 Jahren Privatbeichten ab. Dabei entblösse man sich im Vertrauen, sagt der 72-Jährige. Ob man indes auch dem Partner einen Seitensprung beichten soll, sei gut zu überlegen.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum