Stille Einkehr zum Heiligen Jahr

Aus Angst vor Terror ist in Rom der Ansturm der Pilger ausgeblieben. Ein riesiges Sicherheitsaufgebot schützt das von Papst Franziskus ausgerufene Jubiläum der Barmherzigkeit. Patricia Arnold, Rom

NZZ am Sonntag