zentralplus.ch, 16.05.2019, 10:23

So will Bischof Gmür sexuellen Missbrauch in der Kirche verfolgen

Für die Verfolgung von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche sei in erster Linie die Justiz zuständig, sagte Bischof Felix Gmür diesen Mittwoch in Luzern. Die Kirche müsse dafür sorgen, dass nichts mehr vertuscht werde. Die Luzerner Katholiken forderten bei allen Missbrauchsfällen eine umfassende, unabhängige Aufarbeitung.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum