SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 04.02.2019, 13:50

Schweizer Hilfswerke unter Druck

Die EU stellt die Zahlungen an Schweizer Hilfswerke ein. Bis jetzt erhielten Schweizer NGOs für humanitäre Hilfe jedes Jahr einen zweistelligen Millionenbetrag aus Brüssel. Betroffen sind zum Beispiel Caritas, Solidar Suisse, oder Terre des Hommes. Die suchen nun nach einem Plan B.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum