Poesie, Politik und Glauben

Seinen Einsatz für die Sache der Sikhs hat Karan Singh mit unterschiedlichen Mitteln geführt. Karan Singh war die treibende Kraft hinter dem Bau des Sikh-Tempels 2006 in Langenthal. Er prägt seit Jahren die öffentliche Wahrnehmung seiner Gemeinschaft in der Schweiz.

NZZ
1. Juli 2015 | 07:42