SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 09.04.2016, 07:03

Papst Franziskus: Ja zur Sexualerziehung – nein zur Homoehe

Papst Franziskus findet euphorische Worte für die Ehe und Familie. In seinem mit Spannung erwarteten Schlussdokument zu den Bischofssynoden demontiert er die römisch-katholische Morallehre aber nicht: Im Einzelfall soll weniger Härte herrschen – und mehr Barmherzigkeit.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum