Thurgauer Zeitung, 22.05.2019, 09:48 closed

Kreuzlinger Katholiken wollen mit transparenter Kommunikation statt Kontroversen in die Zukunft

Die Katholiken führen eine kirchgemeindliche Untersuchungskommission ein. Bei Bedarf erhält diese bei einem umstrittenen Sachverhalt Einblick in die Unterlagen. Vorsteherschaft oder Bürger können sie einberufen.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum