Radio SRF 1, 14.04.2019, 07:01

In Zeiten des Missbrauchs: Ist das Beichtgeheimnis zeitgemäss?

Erfährt ein Priester im Beichtstuhl von sexuellem Missbrauch, darf er das nicht melden. Er steht unter dem Berufsgeheimnis. Australien hat nun das Beichtgeheimnis gelockert.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum