Aargauer Zeitung, 03.01.2018, 08:54

Im Kloster Fahr wurde auf das neue Jahr angestossen

Die Würenloser feierten im Kloster Fahr das neue Jahr und ein 10-Jahr-Jubiläum. Bei der Neujahrsrede machte eine Kuh dem neuen Gemeindeammann Konkurrenz, indem sie lauthals «mit-muhte».
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Bestellen Sie Ihre Zugangsdaten
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum