zhkath.ch, 30.11.2018, 15:24

Grüss Gott Zürich – Newsletter der Katholischen Kirche im Kanton Zürich (30.11.2018)

Arnold Landtwing, Informationsbeauftragter Generalvikariat: Hoch und heilig hatten Wissenschaftler weltweit versprochen, die Finger von der menschlichen Keimbahn zu lassen, auch wenn die Genschere CRISPR-Cas plötzlich ungeahnte Möglichkeiten eröffnete. Das war 2013. Keine fünf Jahre später definiert ein 34-jähriger Physiker im stillen Kämmerlein seine eigene Ethik und designt nach eigenem Gusto mehrere Kinder. Sein Ziel war es, die Kinder präventiv gegen AIDS zu immunisieren. Die Folgen? Nicht absehbar.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum