Pastoralraum Brugg-Windisch, 15.03.2019, 11:30

Freitagliches Morgenpilgern um 7 vor 7

Medienmitteilung: Die Welt zeigt sich in diesen Märztagen frühmorgens oft grau in grau, der Alltag verläuft in seinem ewigen, alten Trott. Warum sich nicht einmal einen Schubs geben und vor der Arbeit, vor der Schule oder vor dem Einkauf mit Wanderschuhen in Richtung Kirche St. Nikolaus in Brugg aufbrechen? Denn dort startet jeden Freitag in der Fastenzeit um 7 Minuten vor 7 Uhr ein ökumenisches Morgenpilgern. Nach einer einführenden Besinnung zum Hungertuch in der Kirche folgt ein kleiner Pilgerrundgang rund um Brugg – in Stille und oder im Gespräch.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum