SRF Schweizer Radio und Fernsehen, 24.01.2019, 06:37

FOKUS: Entschädigungs-Fonds für Missbrauchsopfer

Ein Grossteil der Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche ist inzwischen verjährt. Der Schmerz und das Trauma bei den Opfern lässt sich aber nicht einfach so vergessen. Seit zwei Jahren können sich Betroffene, deren Fälle zu lange zurückliegen um strafrechtlich verfolgt zu werden, an einen Fonds wenden, den die Kirche eingerichtet hat.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum