Zentralschweiz am Sonntag, 07.04.2019, 09:06 closed

Ein Ausflug in die Geschichte

Kappel am Albis? Es ist für die Geschichte der Schweiz ein bedeutender Ort. Und trotzdem gilt er nicht gerade als nationale Pilgerstätte. Zu zwiespältig sind vielleicht die Assoziationen, die wir gemeinhin mit dem Ort verbinden. Ihn einmal zu besuchen – darauf hat uns der neue Film über den Reformator Huldrych Zwingli gebracht. Er ist 1531 im Zweiten Kappelerkrieg als Feldprediger ums Leben gekommen und von den Katholiken als Ketzer verbrannt worden. Aber auch die legendäre Milchsuppe soll hier gelöffelt worden sein, wichtiges Symbol in der Nationalgeschichte unseres Landes.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum