Der Hirte, der verbal entgleist

Franziskus fordert Barmherzigkeit, fällt aber selbst scharfe Urteile. Anspruch und Wirklichkeit driften nicht nur beim Papst selber auseinander, sondern auch in der öffentlichen Wahrnehmung. Von Julius Müller-Meiningen