NZZ am Sonntag, 11.11.2018, 07:57 closed

Das Spiel seines Lebens

Seit 12 Jahren wartet der Präsident des FC Zürich auf ein echtes Fussballstadion. So lange schon finanziert er seinen Klub aus eigener Tasche. Warum tut er sich das an? Er hat noch einen letzten Versuch, sein Ziel zu erreichen. Es geht um alles oder nichts. Von Sacha Batthyany
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum