Offene Kirche Heiliggeistkirche, Bern, 03.06.2019, 11:51

Beim Namen nennen – 35›597 Opfer der Festung Europa

Medienmitteilung

24 Stunden vom Flüchtlingstag am Samstag, 15. Juni, 12 Uhr, bis Sonntag, 16. Juni, 12 Uhr, Heiliggeistkirche Bern

Seit 1993 sind mindestens 35’597* Menschen beim Versuch, nach Europa zu flüchten, gestorben – ein humanitärer Skandal.

In einer breit vernetzten Aktion von NGOs und mit Unterstützung von zahlreichen freiwillig Engagierten werden während 24 Stunden die Namen der Verstorbenen in der Heiliggeistkirche vorgelesen und die Todesumstände genannt. Diese Namen werden anschliessend auf kleine Stoffstreifen geschrieben und an der Fassade der Heiliggeistkirche befestigt.

So wird die Heiliggeistkirche zum riesigen Mahnmal mitten in der Stadt.

Die erschreckend hohe Zahl der Opfer macht aus dem Vorhaben der Aktion einen Kraftakt. Nur gemeinsam, vernetzt und mit vielen freiwilligen Helfer/-innen kann ein derart starkes Zeichen gesetzt werden. So errichten Freiwillige am Mittwoch, 12. Juni das Gerüst für das Befestigen der Stoffstreifen an der Fassade der Heiliggeistkirche.

* 35 597 dokumentierte Opfer, Stand September 18. Details: United – UNITED for Intercultural Action is the European network against nationalism, racism, fascism, and in support of migrants and refugees.

Weiterführende Informationen:

Organisation:

African Diaspora Council of Switzerland, Berner Beratungsstelle für Sans Papiers, Citykirchen Offener St. Jakob, Zürich und offene kirche bern, Katholische Kirche Region Bern, Kirchgemeinde Heiliggeist, Kirchliche Kontaktstelle für Flüchtlingsfragen KKF, Ökumenischer Mittagstisch für Asylsuchende mit Nothilfe und Sans-Papiers

Mitveranstaltende:

African Foundation for Migration and Development, Aktionsgruppe Nothilfe, Bereich Migration/Integration der Katholischen Kirche Stadt Luzern, Jesuiten-Flüchtlingsdienst Schweiz, netzwerk migrationscharta.ch Schweizerische Flüchtlingshilfe SFH, Solidaritätsnetz Basel, Solidaritätsnetz Luzern, Solidaritätsnetz Ostschweiz, Solidaritätsnetz Zürich, Verein «Ziegler Freiwillige»

 

Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum