Tages-Anzeiger, 25.04.2019, 08:15 closed

Arte musste Missbrauchsfilm aus der Mediathek nehmen

Die viel beachtete Arte-Dokumentation «Gottes missbrauchte Dienerinnen» hat Anfang März erschütternde Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche offengelegt. Nun aber darf der Kultursender Arte die Doku nicht mehr zeigen.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Bestellen Sie Ihre Zugangsdaten
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum