Deutsche Bischofskonferenz, 20.12.2018, 16:38

Abschlussdokument der Bischofssynode liegt jetzt in deutscher Sprache vor

Medienmitteilung: Die XV. Ordentliche Generalversammlung der Bischofssynode in Rom endete mit einem Gottesdienst am 28. Oktober 2018. Am Tag zuvor hatten die Synodenteilnehmer das Abschlussdokument verabschiedet. Es trägt den Titel der Synode: „Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsunterscheidung“. Ab sofort ist dieses Dokument in einer deutschen Übersetzung des Sekretariats der Deutschen Bischofskonferenz auf www.dbk.de verfügbar.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum