Luzerner Zeitung, 05.12.2018, 09:03

43 Meter in den Fels hinein gebohrt

Luzern Das Projekt «Fels» zur Erweiterung und Attraktivierung des Gletschergartens ist planmässig unterwegs. Gestern ging es für einmal mystisch zu und her – nicht ohne Grund.
Die Artikel des Medienspiegels werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Wir verlinken wenn möglich direkt auf den Originalartikel. Von den Medienhäusern gesperrte Beiträge werden mit einem Vorhängeschloss gekennzeichnet.
Medienspiegel ›

News ›

Katholisches Medienzentrum