Bachtelstrasse 13
8123 Ebmatingen
044 980 18 21
sekretariat.eb @ zh.kath.ch

Pfarreireise: Heiliges Land - Israel

Anmeldeschluss: 31.12.2018

Ort: Israel

Von: 23.04.2019, 09:00
Bis: 02.05.2019, 18:00


Als Kirchgemeinde planen wir im Frühling 2019 eine gemeinsame Reise ins Heilige Land: Israel

Informationen

Datum: Di 23. April – Do 2. Mai 2019

Übernachtungen
Nazareth (2 Nächte)
Tiberias (2 Nächte)
Jerusalem (5 Nächte)

Richtpreis
Fr. 2'540.-(inkl. Flug, Übernachtung, Car,Halbpension, Museen, Taxi)
Einzelzimmer (sehr beschränkt verfügbar): Zuschlag Fr. 600.-
Anzahlung bei Anmeldung: Fr. 800.- (Flugkosten)
Kinder: Familien mit Kindern bezahlen für jedes Kind nur die Flugkosten

Leitung: Fulvio Gamba, Pfarradm.- Denny Georg, Vikar

Organisation: Drusberg Reisen

Programm
(Änderungen vorbehalten)

Dienstag, 23. April: Direktflug ab Zürich Kloten mit ELAL nach Tel Aviv. Fahrt mit Car nach Nazareth.

Mittwoch, 24. April: Besuch der Stätte der Verkündigung. Bummeln im Basar. Animation zum Leben Mariens. Synagoge wo Jesus gepredigt hat.

Donnerstag, 25. April: Fahrt nach Kafarnaum, wo Petrus und Andreas wohnten. Bootsfahrt über den See Genezareth. Berg der Seligpreisungen. Übernachtung in Tiberias.

Freitag, 26. April: Mit Taxis zum Tabor (Berg der Verklärung). Besuch des ältesten Kibbuz in Deganya.

Samstag, 27. April: Weiterfahrt am Jordan entlang zum Toten Meer. Besichtigung von Massada. Baden im Toten Meer. Anschl. zur Unterkunft in Jerusalem

Sonntag, 28. April: Fahrt zum Oelberg, anschl. Hl. Messe in der Kirche Dominus Flevit. Gang durch die Altstadt zur Klagemauer und (archäologische). Besichtigung des „Western Walls“.

Montag, 29. April: Fahrt nach Bethlehem: Geburtsgrotte und Hirtenfeld. Besuch des Caritas-Baby-Hospitals. Begegnung und Nachtessen bei einer einheimischen Familie.

Dienstag, 30. April: "Yad Vashem" (Holocoust-Denkmal), Verratsgrotte, Garten Gethsemane, anschl. Gang zum Ort, wo Jesus verhört wurde („Petrus im Hahnenschrei“). Ev. Begegnung mit Pater David Neuhaus.

Mittwoch, 1. Mai: Von Bethesda, durch die Via Dolorosa (Kreuzweg). Besuch in der Grabes- und Auferstehungskirche. Abschluss in der Cruzader-Kirche.

Donnerstag, 2. Mai: Rückflug Tel Aviv – Zürich mit ELAL