Mach mit beim Sternsingen!

Am Beginn des neuen Jahres findet wie in vielen anderen Pfarreien auch bei uns wieder das traditionelle Sternsingen statt.

Kinder und Jugendliche ziehen, verkleidet als „Heilige Drei Könige“ durch die Strassen unse­rer Pfarrei. Sie bringen die gute Nachricht von der Geburt Jesu schreiben oder kleben den Haussegen über die Türen

20 * C + M + B + 19

Das bedeutet: Christus Mansionem Benedicat (=„Christus segne dieses Haus“)

Unter dem Motto „Segen bringen – Segen sein“ sammeln sie ausserdem Spenden für Projekte des Kinderhilfs­werkes MISSIO in Ländern der Dritten Welt, diesmal besonders in Peru. Das Sternsingen ist die weltweit grösste Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder! Hier finden Sie allgemeine Informationen über die Sternsinger-Aktion unter dem Motto "Segen bringen - Segen sein" und über das Projektland.

Vielleicht kann der zweiminütige Kurzfilm, den MISSIO 2013 produziert hat, als Motivation zum Sternsingen dienen?

Die Anmel­dun­gen werden Mitte November in den Schulen verteilt. Darauf stehen auch alle wichtigen Informationen und Termine. Sie kann weiter unten heruntergeladen werden.

Bei einer Einführung erfahren die Angemeldeten, wofür ihre Spenden eingesetzt werden.

Es braucht immer auch Männer und Frauen für die Begleitung der Sternsinger-Gruppen.

Der Sternsinger-Gottesdienst und der anschliessende Chilekafi mit Königskuchen bilden meist den Abschluss der Aktion.

Wer sich als Sternsinger/-in oder Begleitperson beteiligen möchte, kann unten ein Info-Blatt mit Anmeldetalon als pdf-Dokument herunterladen und sich bis spätestens 7. Dezember anmelden.

Von: Thomas Scheibel

Datum: 22.11.2018

Attachment: Informationen und Anmeldung Sternsinger-Aktion 2019