Krisenhelfer und -helferinnen

Der Flughafen Zürich ist eine wichtige Schweizer Drehscheibe. Etwa 25’000 Menschen arbeiten hier und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Auch das Flughafen-Seelsorgeteam hilft da mit. Was genau ist am Flughafen ihre Aufgabe? Der evangelisch-refomierte Pfarrer Walter Meier arbeitet seit 1997 am Flughafen-Zürich. Er musste schon mehr als einmal beweisen, dass die Flughafen-Seelsorge Zürich höhere Aufgaben hat als «nur» zu beten. Wir begleiteten das Team einen Tag lang am Flughafen und zeigen, welche Anforderungen an die Seelsorger gestellt werden.

 

2. August 2016 | 07:00
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Multimedia»