Medientipp

Kind einer «verlorenen Generation»

In ihrem sensiblen und autobiografischen Film «Summer 1993» verarbeitet die junge Regisseurin Carla Simón ihre eigene Vergangenheit als Waise, die ihre Eltern an HIV verloren hat.

Die kleine Frida (Laia Artigas) ist plötzlich Waise. © cineworx gmbh
26. Juli 2018 | 08:18
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Medientipp»

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»