Startseite oben rechts

Keine Wirtschaftskompetenz?

«Es stimmt, dass Fastenopfer keine Wirtschaftskompetenz hat, wenn man Wirtschaftskompetenz mit Profitmaximierung gleichsetzt. Hingegen verfügt Fastenopfer sehr wohl über eine grosse Erfahrung in Fragen der Corporate Social Responsibility, dem fairen Handel sowie nachhaltigen Supply Chains», schreibt Matthias Dörnenburg, Marketing-Leiter beim katholischen Hilfswerk Fastenopfer, in einem Leserbrief in der «Neuen Zürcher Zeitung».

Goldmine Kalsaka in Burkina Faso | © Meinrad Schade/Fastenopfer
23. Februar 2016 | 12:57
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»

weitere Artikel der Kategorie «Zitate»