facebookacebook

kath medienzentrum

Konzert Kirchenchor gross

Konzert des Cäcilienchor Egg

Don Lorenzo Perosi (Kleine Uraufführung)

St. Antonius Legende

Oratorium in drei Themen für Soli, Chor und Orchester

Kammermusikalische Fassung von Enrico Cesare

Sopran Claudia de la Bindera

Mezzo-Sopran Barbara Fuchs

Tenor Andreas Gattiker

Bass-Bariton Andreas Dick

Sprecher Rudolf Ruch

Cäcilienchor Egg

Orchestra Classica

Piano Christoph Demarmels

Dirigent Matthias Meier

Die Legendenbildung um das Leben des heiligen Antonius 1195-1231, Sohn einer adeligen Familie in Lissabon geboren, begann bereits zu seinen Lebzeiten. Schon in frühen Quellen werden ihm zahlreiche Wunder nachgesagt. Sein berühmtestes Wunder ist seine Fischpredigt nahe der Stadt Rimini, am Ufer des Meeres. Bereits elf Monate nach seinem Tod wurde Antonius heilig gesprochen. In der ganzen Kirchengeschichte gab es keine kürzere Zeitspanne zwischen Tod und Heiligsprechung.

Cäcilienchor Egg der kath. Kirche St. Antonius steht seit 2010 unter der Leitung von Enrico Cesare Signer und führt in Messen und in Konzerten Meisterwerke der Kirchenmusik vom 16. bis 20. Jahrhundert auf, wobei seine Aufmerksamkeit den Werken der klassischen Epoche gilt. Die Mitgliedschaft ist kostenlos! Herzlich sind auch Sängerinnen und Sänger willkommen, die sich nur für einzelne Projekte engagieren möchten.

Gerne laden wir Sie in der Pause zu einem Apéro ein!
Gesponsert vom: “Gasthof St. Antonius Egg“