Kolumnen

Ist es der Ökumene dienlich, die Trennung der Kirche so zu feiern?

Das fragt sich Catherine McMillan, Pfarrerin in Dübendorf und Botschafterin für das Zürcher Reformationsjubiläum, in ihren Gedanken zum Reformationssonntag, der an diesem Sonntag gefeiert wird.

Catherine McMillan, reformierte Pfarrerin und Reformationsbotschafterin | © zVg
5. November 2017 | 09:52
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Kolumnen»

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»