Startseite oben rechts

Ist die reformierte Formel «sola scriptura» noch haltbar?

Im Zusammenhang mit homophoben Bibelzitaten auf einer Website evangelischer Jungscharen stellt Stephan Jütte von der evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich die Frage, ob das reformatorische «sola scriptura» (allein durch die Schrift) nicht aufgegeben werden müsste.

Verschiedene Ausgaben und Übersetzungen der Bibel. | © Barbara Fleischmann
29. Juni 2017 | 12:46
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»

weitere Artikel der Kategorie «Zitate»