Medientipp

«Inversion» – Emanzipation im Iran

Die iranische Emanzipationsgeschichte berührt, weil sie den schwierigen Balanceakt der Protagonistin zwischen Pflichtgefühl und dem Wunsch nach Unabhängigkeit auf realistische Weise inszeniert.

Niloofer (Sahar Dowlatshahi) wird am Bett der Mutter mit unliebsamen Neuigkeiten konfrontiert. | © cineworx
8. Juni 2017 | 08:29
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Medientipp»

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»