Sektenflyer
New Age aus christlicher Sicht

Christengemeinschaft

Aus der Anthroposophischen Gesellschaft entstand 1922 die "Christengemeinschaft", welche die biblische Botschaft anthroposophisch interpretiert.. Die Anthroposophische Gesellschaft, gegründet 1913, ist das Werk Rudolf Steiners mit Zentrum in Dornach. Aus ihr sind weit über 100 Rudolf-Steiner-Schulen sowie zahlreiche Sanatorien, Kliniken und heilpädagogische Heime hervorgegangen. Mit Anthroposophie (=Weisheit vom Menschen) bezeichnet Rudolf Steiner "auf Grund seiner Einblicke in die geistige Welt" eine "Geisteswissenschaft" im Sinne einer evolutiven Weiterentwicklung höher Fähigkeiten, in der geistigen, übersinnlichen Welt zu Wahrnehmungen und Erkenntnissen zu gelangen. Diese "Geisteswissenschaft" ist eine Weltanschauung, die in zahlreichen Bereichen ihre Anwendung findet (Pädagogik, Medizin, Landbau u.a.m.).

Quelle: Infosekten, 04.02.2000

Freitag, 4. Februar 2000

 
nach oben © Samstag, 25. März 2017, 20:34 Uhr · kath.ch/infosekten · infosekten@kath.ch